Weiterbildung 35 Std. Personenverkehr Module 1 – 5

Berufskraftfahrerqualifikation – Weiterbildung 35 Std. Personenverkehr Module 1 – 5 / 2.Welle

Zielgruppe:

 

Alle Fahrer im gewerblichen Personenverkehr, die Fahrzeuge mit mehr als 8 Fahrgastplätzen führen. Zum Erhalt der Schlüsselzahl 95 nach Vorgabe des BKrFQG bei Verlängerung der Fahrerlaubnis.

 

Inhalt:

            Modul 1:          ECO-Training ( theoretisch )

  • Faktoren der Wirtschaftlichkeit
  • Fahrwiderstände und wirkende Kräfte
  • Optimierungsmöglichkeiten und Alternativen
  • Wirtschaftlichkeit durch Assistenzsysteme
  • Typische Fahrsituationen
  • Fehler frühzeitig erkennen und ECO-Grundsätze

 

            Modul 2:          Der Kunde im Mittelpunkt

  • Die Entwiklung des Verkehrsmarktes in Deutschland
  • Kommunikation
  • Umgang mit Konflikten

 

            Modul 3:          Sicherheit für Fahrgast, Fahrer und Gepäck

  • Warum Berufskraftfahrer-Weiterbildung zum sicheren Fahren?
  • Eine fast banale Geschichte / Kleine Unterschiede und ihre Auswirkungen
  • Reaktionswege, Bremswege-zeiten,Anhaltewege+Restgeschwindigkeiten
  • Wirkende Kräfte auf Fahrgäste und Gepäck / Sicherheit
  • Sicherheits- und Fahrassistenzsysteme
  • Bremsen, Ausweichen, Beschleunigen. Kurvenfahren, Bremsen in Kurven
  • Bagatellunfälle + Kleinschäden / Erkenntnisse + Vorsätze

 

            Modul 4:          Lenk- und Ruhezeiten

  • Sozialvorschriften und digitales Kontrollgerät
  • Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
  • Mobilitätseingeschränkte Fahrgäste

 

  Modul 5:          Stress vermindern / Notfälle meistern

  • Gesundheit erhalten
  • Stress – Bedeutung, Folgen + Bewältigungsstrategien
  • Risiko erkennen – Arbeitsunfälle vermeiden
  • Gefahrensituationen beherrschen

 

Dauer:   

                                 

5 Tage                        

Montag – Freitag         08:00 bis 16:30 Uhr

oder Samstags            08:00 bis 16:30 Uhr

 

Abschluss:                  

 

Bescheinigung gemäß § 5 des BKrFQG und § 4 der BKrFQV.