Termine

«
»
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
September
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
  • BKrFQG Weiterbildung LKW / GV Modul 1-5

    Den ganzen Tag
    21.10.2019-25.10.2019

    Walsroder Straße 23, Soltau, Deutschland

    Walsroder Straße 23, Soltau, Deutschland

    ACHTUNG Modulreihenfolge: Mittwoch Modul 5  und Freitag Modul 3 !!!

    Berufskraftfahrerqualifikation – Weiterbildung 35 Std. Güterverkehr Module 1 – 5

    Zielgruppe:
    Alle gewerblichen Kraftfahrer von LKW mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse einschließlich ihrer Anhänger.
    Zum Erhalt der Schlüsselzahl 95 nach Vorgabe des BKrFQG bei Verlängerung der Fahrerlaubnis.
    Dauer:          5 Tage             Montag – Freitag 08:00 bis 16:30 Uhr
    Abschluss:  Bescheinigung gemäß § 5 des BKrFQG und § 4 der BKrFQV.
    Anfrage stellen:





    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ich habe Interesse an folgenden Terminen

    Ihre Nachricht

22
23
24
25
26
  • BKrFQG Weiterbildung LKW / GV Modul 5

    08:00 -16:30
    26.10.2019

    Walsroder Straße 23, Soltau, Deutschland

    Walsroder Straße 23, Soltau, Deutschland

    Berufskraftfahrerqualifikation – Weiterbildung 35 Std. Güterverkehr Modul 5

    Zielgruppe:
    Alle gewerblichen Kraftfahrer von LKW mit mehr als 3,5 t zulässiger Gesamtmasse einschließlich ihrer Anhänger. Zum Erhalt der Schlüsselzahl 95 nach Vorgabe des BKrFQG bei Verlängerung der Fahrerlaubnis.
    Dauer:           1 Tag 08:00 bis 16:30 Uhr
    Abschluss:   Bescheinigung gemäß § 5 des BKrFQG und § 4 der BKrFQV.
    Anfrage stellen:





    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ich habe Interesse an folgenden Terminen

    Ihre Nachricht

27
28
  • Ladekran

    Den ganzen Tag
    28.10.2019-01.11.2019

    Walsroder Straße 23, Soltau, Deutschland

    Walsroder Straße 23, Soltau, Deutschland

    Ausbildung Ladekranführer
    nach BGV D 6 und BGG 921 / DGUV Vorschrift 52 
    Zielgruppe:
    Alle Mitarbeiter, Inhaber oder die, die als Bediener für den Einsatz zur Bedienung von Ladekrane eingesetzt werden, sowie Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit betroffene, die sich weiter qualifizieren möchten um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.
    Der Unternehmer darf nach § 29 nur Personen zur Bedienung einsetzen, die unterwiesen sind und die Befähigung nachweisen können.
    Teilnehmervoraussetzungen:
    Der Teilnehmer muß das 18. Lebensjahr vollendet haben, körperlich und geistig geeignet sein.
    Dauer:             4 Tage mit Vorkenntnis nur 2 Tage
                               Je Ausbildungstag 08:00 bis 15:00 Uhr.
    Abschluss:     Teilnahmebescheinigung und Fahrerausweis  
    Kosten:           Auf Anfrage.
    Anfrage stellen:





    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ich habe Interesse an folgenden Terminen

    Ihre Nachricht

29
30
31
November
November
November