ADR Tank

Gefahrgutfahrerschulung nach dem ADR 8.2 (Aufbaukurs Tank)

Zielgruppe:
Alle Fahrzeugführer, die für die Beförderung von Gefahrgütern in Tankwagen einen

ADR – Nachweis benötigen, sowie Arbeiter, Arbeitssuchende und von Arbeitslosigkeit betroffene, die sich weiter qualifizieren möchten um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.
Teilnehmervoraussetzungen:
Alle Personen, die bereits den Basiskurs erfolgreich absolviert haben und diesen auf Tankfahrzeuge erweitern möchten. Die ADR-Bescheinigung für Grundkurs Basis muß noch gültig sein. !!! Die Erweiterung ersetzt keine Auffrischung. !!!
Inhalte:
  • Allgemeine Vorschriften
  • Gefahreigenschaften
  • Dokumentation und Begleitpapiere
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten
  • Tankfahrzeuge und Tankarten
  • Umschließungen und Ausrüstung
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
  • Abfahrtskontrolle und Ladungssicherung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Theorieprüfung durch die IHK Lüneburg
Dauer: 2 TageDonnerstag und Freitag 08:00 bis 15:00 Uhr mit Prüfung durch die IHK.Abschluss:      Zertifikat über die Teilnahme an der Fahrerschulung und dieADR-Bescheinigung mit Aufbaukurs Tank durch die IHK. 
 

Am 16/12/2021 um 08:00 sind noch 7 Plätze frei.

Hier können sie ihren Platz buchen.